Triptis 1623 Holz – Tanna 1615 Holz

Triptis  1623 Holz - Tanna 1615 Holz

Das letzte Spiel der Saison wurde Dank einer sehr guten Leistung sehr spannend.
Krankheitsbedingt musste Tanna mit zwei Ersatzspielern von den Senioren starten, die aber ihre Aufgabe, auf der nicht leicht zu spielenden Anlage, gut machten.
Sowohl Günther Schaarschmidt als auch Host Müller hatte so ihre Mühen, konnten aber sich stabilisieren und kamen mit ordentlichem Ergebnis von der Bahn. Der leichte Rückstand konnte theoretisch aber noch aufgeholt werden. Eugen Römer und Marcel Schaarschmidt gaben sich mühe, waren auch fast zufrieden – wenn nicht knapp verloren werden musste. Denn der Triptiser Wolfgang Nette zeigte sich heute in Hochform. Er bewies das auch in hier ordentliche Zahlen zu schaffen sind. Ganz hervorragende 158 Räumer verhalfen ihn zu 434 Treffer. Damit wurde am Ende Tanna geschlagen und er kegelte Einzelbestleistung der Saison.

ERGEBNISSE:
Poser/Schmidt – Müller H. 396:408
Glöckner – Schaarschmidt G. 420:378
Nette – Schaarschmidt M. 434:419
Süße – Römer 373:410

Abschluss Tabelle
Platz Mannschaft Sp S U N Holz Punkte
1 (1) SV Tanna 12 10 0 2 19763 20 : 4
2 (2) KV Triptis 12 8 0 4 19008 16 : 8
3 (3) Empor Pößneck 12 7 0 5 18853 14 : 10
4 (4) KV Gefell II 12 5 0 7 18705 10 : 14
5 (5) SG Görkwitz 12 5 0 7 18974 10 : 14
6 (6) TSV Saalburg 12 4 0 8 18786 8 : 16
7 (7) SG Schleiz-Oschitz 12 3 0 9 18245 6 : 18