SG Tanna/Unterkoskau I

SG SV Grün-Weiß Tanna - SG SV Elstertal Silbitz II 2:2 (1:1)

Tanna verpasst Befreiungsschlag Tanna. Nach den letzten zwei Pleiten stand die Kaiser-Elf in diesem Kellerduell unter Zugzwang. So war für die Platzherren ein Dreier Pflicht, wollte sie sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Gleichzeitig hätten sie die Gäste in der Tabelle überholen können. Doch am Ende verpassten die Grün-Weißen den Befreiungsschlag und mussten sich nur mit einem Zähler begnügen, der in der letzten halben Stunde sogar noch in Gefahr geriet.

Vorbericht  Tanna -Silbitz/Crossen II

Unsere Mannschaft empfängt am Samstag die Landesklassenreserve von Silbitz/Crossen zum Heimspiel. Die Gäste belegen derzeit den 12. Platz mit 13 Punkten und konnten vorige Woche das Duell gegen die Schleizer Reserve mit 4-2 für sich entscheiden. Unsere Mannschaft ist hingegen jetzt endgültig im Abstiegskampf angekommen, wir belegen derzeit den 14. Rang mit 11 Zählern und sollten schleunigst wieder in die Spur kommen, um die nötigen Punkte einzufahren. Wenn das aber

FC Thüringen Jena - SG SV Grün-Weiß Tanna 8:0 (2:0)

Höchste Saisonniederlage Jena. Beim Gastspiel in Jena mussten die Grün – Weißen die bisher höchste Saisonniederlage einstecken und kamen beim FC Thüringen tüchtig unter die Räder. Danach sah es in der ersten halben Stunde gar nicht aus. Denn bis dahin standen die Gäste in der Defensive gut, hielten die Null. Die Platzherren hatten zwar wie erwartet mehr Ballbesitzund mehr Spielanteile, doch die SG konterte über Golditz, Priesnitz und Woydt nicht

Vorbericht  Thüringen Jena -Tanna

Am Wochenende muss unsere Mannschaft wieder einmal die Fahrt nach Jena antreten und zwar diesmal zur Mannschaft von Thüringen Jena. Der Gastgeber belegt derzeit den vierten Platz und ist zuhause noch ungeschlagen. Letztes Wochenende konnten sie bei der Schleizer Reserve mit 1-7 gewinnen, wobei alleine Ferdinand Helper sechsmal treffen konnte und dürften mit mächtig Selbstvertrauen und Spiel gehen. Unsere Mannschaft hingegen ging, nach unserer schlechtesten Saisonleistung, mit 0-5 zuhause gegen

SG SV Grün-Weiß Tanna - SV Eintracht Camburg 0:5 (0:1)  

Camburg schlägt eiskalt zu Tanna. Unterm Strich siegte Camburg verdient, doch das Ergebnis etnspricht nicht dem Chancenverhältnis und dem Spielverlauf. Denn die Grün-Weißen waren bis zur 70. Minute weitestgehend ebenbürtig und bei besserer Chancenverwertung wäre auch ein anderes Ergebnis möglich gewesen. Aber die Gäste schlugen in den entscheidenden Phasen eiskalt zu und ließen dabei Tannas Defesive schlecht aussehen. Die Eintracht schlug zwar phasenweise die technisch feinere Klinge, doch die Platzherren

Vorbericht  Tanna -Camburg

Dieses Wochenende empfängt unsere Mannschaft den Tabellensechsten aus Camburg. Unsere Gäste spielen eine solide Saison und haben sogar noch etwas Tuchfühlung zur Tabellenspitze,vergangene Woche konnten sie sich souverän gegen die Zweite von Schleiz 8-2 durchsetzen. Unsere Mannschaft hingegen konnte ihr Spiel bei Schott Jena auf Grund der angespannten Personalsituation leider nicht antreten und musste somit eine 2-0 Wertung hinnehmen. Fürs Wochenende hofft Trainer Kaiser nun, wieder eine schlagkräftige Mannschaft zur

Spielabsage  Schott Jena II - Tanna

Leider sind wir diese Woche aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Lage morgen eine spielfähige Mannschaft auf den Jenaer Rasen zu schicken. Aus diesem Grunde mussten wir uns heute schweren Herzens dazu entschließen, das morgige Spiel abzusagen. Wie mit der Absage unsererseits jetzt umgegangen wird, entscheidet das Sportgericht. Also dann, hoffen wir das es nächste Woche besser aussieht, bis dahin…. Sport frei!

Vorbericht  Schott Jena II -Tanna

Erneut geht unsere Mannschaft auf Reisen und zwar zur Oberligareserve von Schott Jena. Der Landesklassenabsteiger steht derzeit an der Tabellenspitze und verfolgt konzentriert das Ziel Wieder Aufstieg, zuletzt konnten sie bei den heimstarken Blankensteinern einen Punkt entführen. Unsere Mannschaft, mit der Empfehlung vom zuletzt zwei Auswärtssiegen, wird sich zum Ziel setzen, sich so teuer als möglich zu verkaufen und vielleicht auf einen schwachen Tag des Spitzenreiters hoffen. Also dann Leute,

Schleiz II -Tanna 0-1(0-1)

In einer umkämpften und bis zum Schluss spannenden Partie behielt unsere Mannschaft im Derby die Oberhand. Das Spiel begann mit gegenseitigem Abtasten, wobei unsere Mannschaft da schon den aktiveren Eindruck machte. Bei den Gastgebern war eine gewisse Nervosität nicht zu übersehen und als Golditz und Woydt gemeinsam die Abwehr unter Druck setzten, erzwangen sie den Ball Verlust, konnten sich gemeinsam in den Strafraum spielen und Woydt konnte mit seinem ersten

Vorbericht  Schleiz II - Tanna

Am Samstag steht für unsere Mannschaft ein Derby an und zwar gastiert unsere Mannschaft am Fasanengarten gegen die zweite Vertretung des FSV. Die Landesklassenreserve kommt bisher noch gar nicht in Tritt und nimmt mit nur 3 Punkten den letzten Tabellenplatz, zuletzt gab es eine 6-0 Niederlage beim Spitzenreiter Schott Jena. Unsere Mannschaft sucht weiterhin nach dem Punktabzug den Anschluss ans Mittelfeld, zuletzt mussten wir uns Jenapharm, nach guter Leistung doch