Rückblick Kreisliga 2016/17 Nach dem starken 2. Platz der Vorsaison, hatte

Rückblick Kreisliga 2016/17

Nach dem starken 2. Platz der Vorsaison, hatte

Rückblick Kreisliga 2016/17

Nach dem starken 2. Platz der Vorsaison, hatte sich unsere Mannschaft erneut das Ziel gesetzt wieder vorne mitzumischen und nachdem wir uns mit Florian Priesnitz und Tino Kaiser nochmal sehr gut verstärken konnten, hofften wir insgeheim vielleicht sogar auf mehr. Dass unsere Mannschaft eine solch starke Saison abliefert und erst am letzten Spieltag, die dritte Saisonniederlage hinnehmen musste, das konnte so niemand erwarten. Dennoch war es fast bis zum Schluss, ein hartes und spannendes Rennen , denn unsere Verfolger aus Pößneck und Orlatal spielten ebenfalls eine überragende Runde, die wohl in den letzten Jahren zum Staffelsieg gerreicht hätte. Doch unsere Mannschaft war am Ende die Konstanteste, die mit ihrer Erfahrung aus den wenigen Niederlagen die richtigen Schlüsse zog und auch so manches Spiel auf Messers Schneide mit unseren eigenen Qualitäten und auch manchmal dem notwendigen Glück für sich entscheiden konnte. Am Ende steht zweifellos ein verdienter Staffelsieger, der über die ganze Saison immer wieder nachgewiesen hat, dass kein Weg an ihm vorbeiführt. Unsere Mannschaft kann stolz auf sich sein und möchte sich hiermit auch bei allen bedanken,die uns über die gesamte Saison unterstützt haben: unseren Sponsoren, unserem Vorstand, unserer zweiten Mannschaft, bei unserem ehemaligen Trainer Thomas Kessler, bei unseren Ordnern, unseren Zuschauern und bei allen die uns die Daumen gedrückt haben. Wir hoffen, ihr bleibt uns treu!!!!
Sport frei!