November 3, 2019

SG SV Grün-Weiß Tanna – FC Chemie Triptis 2:1 (0:1)

Die Grün-Weißen fanden wieder in die Erfolgsspur zurück und konnten einen schwer erkämpften Arbeitssieg einfahren. In einer vor der Pause ereignisarmen Partie hatten die Platzherren zwar optische Vorteile, doch in Führung gingen die gut dagegen haltenden Gäste durch einen von Weiß verwandelten Foulstrafstoß. Tanna zwar um eine schnelle Antwort bemüht, aber die Offensivaktionen waren vor der Pause zu ungenau beziehungsweise ohne Durchschlagskraft. Nur in der 26. Minute konnte die Heinisch-Elf

SG Tanna/Oettersdorf - FV Rodatal Zöllnitz 0:6 (0:6)

Mit einer krachenden 0:6-Niederlage kommt unsere Spielgemeinschaft aus dem Kellerduell gegen die Elf aus dem Zöllnitzer Rodatal. Die Deutlichkeit dieser Partie, für die die Hausherren im Vorfeld wesentlich mehr Ertrag erwartet haben, hat nun nach sechs Ligaspielen allen Beteiligten die Augen für den Status Quo geöffnet. Auf dem jahreszeitgerecht durchnässten, schwammigen Rasen sind wir als Mannschaft vom Anstoß weg überfordert. Ein Zweikampfverhalten findet bis zur 25. Minute in den meisten