Update: 13.02. – kleiner Wettbewerb in den Loipen von Rothenacker

Update: 13.02. - kleiner Wettbewerb in den Loipen von Rothenacker

Liebe Freunde des Langlaufs,

die Güterverwaltung Rothenacker möchte die Wintersport-Weltklasse-Bedingungen nutzen und noch einen kleinen winterlich-sportlichen Ansporn für euch setzen.

Falls die Idee eine entsprechende Resonanz findet, würden wir wertvolle Preise für die schnellste Runde um die „Goldene Aue“ (Rundkurs: Ottenmühle-Ri.Schrothsmühle-Ri.Plattenstraße-unterhalb Willersdorf- zurück zur Ottenmühle) ca. 2,5km setzen. Einsteigen kann man überall.

Wer mitmachen will, schickt bitte sein Ergebnis per WhatsApp an 0172 8477083 (Stephan Kühne) oder 0172 3713912 (Astrid Steffen) mit: Name, Zeit, Tag, Alter, Klasse mit Nachweis (bspw. über eine Tracking App) oder einfach auf Vertrauensbasis.

Alle Altersklassen sind willkommen! Ein Ü60 Mann hat schon vorgelegt: 21:23min.

Aktuelle Loipen (jeweils 10 km) sind:

Ausgangspunkt ist der Neue Stall (Parkplätze vorhanden) – Spielmes – Schwarzbach – Teich Roland – Wisenta flussaufwärts – Ottenmühle – Zurück zum „Kuh-Paradies“ oder an Ottenmühle übersetzen auf eine Runde „Goldene Aue“.

Günstige Einstiegspunkte sind:

  • Rothenacker, Parkplatz neuer Stall
  • Willerdorf, hinter Firma Luwinow, Richtung Kuber
  • Ottenmühle an der Brücke, Seite Rothenacker vom Bach

Nutzt die Gelegenheit und sagt es bitte weiter.