April 2, 2017

FSV Orlatal Langenorla - SG SV Grün-Weiß Tanna 3:0 (0:0)

Kleindembach. Das Meisterschaftsrennen ist wieder völlig offen. Im Spitzenspiel besiegte die Heimelf die Grün-Weißen verdient mit 3:0. Bis zur 35. Minute war es ein Spiel auf Augehöhe. Golditz hatte die große Chance die SG in Führung zu bringen, doch allein vorm Tor stehend brachte er den Ball nicht an Keeper Vogt vorbei. Danach hatte der FSV bis zur Pause leichte Vorteile, ohne zwingend zu werden. Doch kurz nach Wiederanpfiff war

SV Grün-Weiß Tanna - SV Eintracht Eichigt 5:4 (2:2)

Tanna. In einem turbulenten, ausgeglichenen und bis zum Schluss spannenden Spiel behielten die Grün-Weißen etwas glücklich die Oberhand. Dabei zeigte die Goj-Elf eine tolle Moral, denn sie lag vier Mal zurück. Die stark spielenden Gäste hatten den besseren Start und gingen durch Susan Polster (5.) früh in Führung. Doch zwei Minuten später erzielte Franziska Hofmann nach einer Ecke den Ausgleich. Aber wieder war es Susan Polster, die die Eintracht erneut