Volleyball

14. Firmen- und Vereinsturnier

Bevor sich nun die Beach-Saison endgültig dem Ende neigt, findet am Sonntag dem 11. September 2022 zum 14. Mal unser Beach Cup der Firmen und Vereine statt, powered bei Fa. Flügel und Fa. Moennig. Alle wichtigen Eckdaten zum Turnier findet Ihr auf dem Flyer. Wir freuen uns riesig, unser beliebtes Gaudi-Turnier für Jedermann wieder ausrichten zu können und noch viel mehr über zahlreiche Teilnahmen! Wenn möglich, bitte eure Mannschaft(en) frühzeitig anmelden,

Schöner Abschluss der Turnierserie und der Beachvolleyball-Saison 2022

Am Sonntag dem 21.08.22 fand unser drittes und letztes Zulosungstrunier in der Beacharena Tanna statt. 16 Volleyballer*innen fanden sich erneut zusammen und kämpften um die letzten Ranglistenpunkte. Anders als bei den ersten beiden Turnieren änderte sich, auf Grund der leicht geringeren Teilnehmerzahl, der Spielmodus. Die 8 Beach-Teams spielten im Modus „Jeder gegen Jeden“ alle Platzierungen aus. Letztendlich holten sich Stephan/Düntsch, mit einem glatten Durchmarsch, den Turniersieg, gefolgt von Höra/Winter auf

tannabeach 2.0.... wenn es läuft, dann läufts!

Das zweite Turnier der Serie ging da weiter, wo das erste endete!Mit 20 Teilnehmern konnte bereits hier die erste Steigerung verzeichnet werden. Nachdem das Losverfahren die 10 Beachvolleyballteams festgesetzt hatte, starteten wir die Vorrunde mit zwei 5er-Gruppen. Auch dieses Mal war nach den ersten hart umkämpften Sätzen klar, dass das Zufallsprinzip wieder spannende Paarungen hervorbrachte.Den jeweiligen Gruppensieg konnten sich jedoch in der Gruppe A das Team Möckel/ Brendel D. und in

tannabeach 2022 Teil 2, auf geht's...

Endlich….. es ist soweit und unser zweites Zulosungsturnier steht auf dem Plan. Nach einem wirklich genialen Start in die Turnierserie, freuen wir uns nun auf die Fortsetzung! Das Netz ist gespannt, der Ball aufgepumpt und selbst die Wetterprognose ist vielversprechend. Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen und es gibt noch freie Plätze. Die Turnieranmeldung ist jederzeit hier online, per mail an oder bei den üblichen Verdächtigen möglich. Die gesamte Serie

Turnierauftakt nach Maß!

Der Neustart in die Tannabeach-Turnierserie war, nach zweijähriger Zwangspause, ein voller Erfolg! Am vergangenen Sonntag, dem 03. Juli 2022 kamen 18 ambitionierte Beachvolleyballer*innen in der Beacharena zu Tanna zusammen, um bei herrlichstem Kaiserwetter den Ball fliegen zulassen. Nachdem die 9 Mannschaften mittels des altbekannten Zulosungsverfahrens gesetzt waren, starten wir die Vorrunde mit einer 5er- und einer 4er-Gruppe.Bereits nach den ersten Spielen der Gruppenphase und der einen oder anderen Kuhle im

Beachvolleyball für einen guten Zweck!

Nach einem durchaus sonnigen Start in die Beachvolleyball-Saison, wollen auch wir wieder mit drei Zulosungsturnieren dabei sein. Das besondere dieses Jahr, mit den Einnahmen (bestehend aus Startgeldern, Getränkeverkauf und gerne auch weiteren Spenden) werden regionale Projekte unterstützt. Zugutekommen lassen wollen wir es dem Förderverein der Grund- und Gemeinschaftsschule Tanna und dem Tierheim Schleiz. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und hart umkämpfte Beachvolleyballpunkte, die aus dem Ganzen eine runde Sache machen werden! Die wichtigsten

Start in die neue Turniersaison 2019

Sooo Freunde des sandigen Ballsports, die Beach-Saison ist schon überall in vollem Gange, also wollen auch wir endlich wieder loslegen. Die Terminfindung für dieses Jahr gestaltete sich etwas schwieriger, wodurch es auch etwas länger gedauert hat. Die Termine für diese Saison sind nun aber angesetzt. Es sind alles Sonntage mit dem Standard Beginn 13:00 Uhr (Verspätung wird wie gehabt mit einem weiteren Euro Startgeld bedacht 😉). Mit Ausnahme des nicht

Jährliches Hallen-Volleyballturnier erfolgreich durchgeführt

Bereits am 04. März 2017 fand das diesjährige Turnier der Volleyballer des SV Grün-Weiß Tanna in der Turnhalle statt. Die Plätze unter den sechs teilnehmenden Mannschaften wurden im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgespielt. Damit die Puste nicht ausgehen konnte, wurde für das leibliche Wohl, mit kleinen Snacks und Erfrischungen, bestens vorgesorgt. Im Ergebnis konnte „Tanna I“ seinen Heimvorteil nutzen und sich den Turniersieg sichern. Die weiteren Plätze wurden wie folgt