C-Junioren gewinnen den Kreispokal 2021!

Nachdem es am Freitag noch massiv regnete, konnte das Endspiel im Kreispokal der C-Junioren (U15) am Samstag bei Top-Wetter im Sportpark Tanna ausgetragen werden – man muss halt auch mal Glück haben 🙂 Super Wetter, viele Zuschauer, ein Tannaer Fanblock mit Trommel und Vuvuzela in Bestform, gespannt-aufgeregte Kicker der SG Oettersdorf/Tanna und vom JFC Saale-Orla auf dem Rasen…und los geht’s. In die fantastische Stimmung dann leider gleich nach Spielanpfiff ein

Pokalfinale in Tanna | C-Junioren greifen nach dem Titel

Morgen geht es für unsere C-Jungs (U15) der Spielgemeinschaft Oettersdorf/Tanna um die Wurst. Nach der abgebrochenen Punktspiel-Saison 20/21 wurde in den letzten Wochen zumindest der Pokal-Wettbewerb zu Ende gespielt und die Mannschaft hat sich verdient ins Finale gesiegt. Morgiger Final-Gegner ist das Team vom JFC Saale-Orla. Für Spannung und Stimmung im Sportpark Tanna ist gesorgt – sicherlich finden einige Zuschauer den Weg dorthin. Haben nach dem Schlusspfiff unsere Jungs nur

3-Länder-Pokal 2021 - erstes Turnierwochenende

Zu unserem ersten Turnierwochenende um den „3-Länder-Pokal 2021“ haben sich alle in Bestform präsentiert, sodass beide Turniere wirklich toll abgelaufen sind. Die Kids haben ihren Spaß gehabt, die mitgereisten Familien waren gut gelaunt, das Wetter meinte es fantastisch mit allen (nicht zu warm, nicht zu kalt, trocken, ihr kennt das ja…) und der Gastgeber mit seinen vielen Helfern (von 5 bis 81 Jahren!) gab im zusammen mit dem Bauhof der

Erweiterte Kooperation im Fußball-Nachwuchs

Foto: Benjamin Schmutzler | OTZ v.l.n.r.: Janina Geiler (Oettersdorf), Anja Frank (Mosbach), Sebastian Hopf (Tanna), Steve Leudolph (Schleiz), Andreas Kraske (Oettersdorf), fehlend: Anja Tischendorf (Zeulenroda)   Nachdem unser Verein bereits seit vier Jahren erfolgreich mit dem LSV 49 Oettersdorf in den Großfeld-Altersklassen der Fußball B-(U17) und C-Junioren (U15) zusammenarbeitet, wurde dieser Ansatz nun auf insgesamt fünf kooperierende Vereine erweitert. In die kommende Saison starten unsere Kicker/innen zusammen mit denen vom

VfR Bad Lobenstein - SG Tanna/Oettersdorf

Mit 11:1 setzt sich der VfR erwartungsgemäß deutlich gegen unsere Jungs durch. Die Koseltaler, die in dieser Saison leistungsmäßig eine Liga zu tief spielen, sind dafür einfach eine „zu alte“ A-Junioren-Mannschaft. Dazu kommt ein auch in der Breite spielerisch starker Kader, gegen den es sich erst einmal zur Wehr zu setzen gilt. Unsere B-Junioren-Truppe macht das aber durchaus anständig und nimmt die 90 Minuten Dauer-Defensiv-Aufgabe sehr gut an. Da wir

SG Tanna/Oettersdorf - JFC Saale-Orla 2:4 (2:1)

Zwei Halbzeiten und jede der beiden Mannschaften konnten eine davon für sich entscheiden. Und so zeigten beiden Teams ein spannendes, schnelles Fußballspiel, welches erst in den Schlussminuten zugunsten des JFC aus dem Orlatal entschieden wurde. Unsere Jungs sind in Halbzeit eins das aktivere Team und haben die Hoheit in der Zweikampfbilanz. Doch die Gäste gehen erst einmal in der 19. Minute in Führung durch den bekanntermaßen schnellen und torgefährlichen Rechtsaußen

SG Tanna/Oettersdorf - SG Camburg 4:7 (2:2)

Am Ende sieht man nur enttäuschte Gesichter auf Seiten unserer SG. Im Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften ziehen wir leider den kürzeren. Ärgerlich ist, dass wir zu Beginn die bessere, aktivere Mannschaft sind und früh mit 2:0 in Führung liegen. Jonas Schmitz (5. Spielminute) und Anton Hüttner (15.) treffen jeweils dazu. Leider gelingt den Gästen aus Camburg zu früh der Anschlusstreffer zum 2:1 (19.), wodurch sich diese nach dem frühen Schock

SG Isserstedt vs. SG Tanna/Oettersdorf 4:1 (1:0)

Unser erstes Saisonspiel bei den A-Junioren bringt leider einen auch in der Höhe verdienten Sieg der Unioner aus Isserstedt. Wobei wir an diesem Tag mit einer B-Junioren-Mannschaft auflaufen. Spielerisch bewegen sich beide Teams auf Augenhöhe. Schlussendlich macht an diesem Tag die Qualität in der Offensive den Unterschied. Hier spielt Isserstedt die Chancen mit sauberen Abspielen und sicheren Ballannahmen im letzten Drittel ordentlicher heraus und bringt darüber unseren Kasten wesentlich häufiger

SG Tanna/Oettersdorf vs. Blau-Weiß Auma 8:6 (5:3)

Unser drittes Vorbereitungsspiel stand bzgl. der Kaderstärke erneut unter einem ungünstigen Stern, da sich in der Woche unser Lazarett um zwei weitere Verletzte erweiterte. Mit aktuell 5 Verletzten ist es für uns extrem eng, eine erste Elf aufzubieten. Leider kamen dazu noch unnötige Absagen zweier Spieler, sodass wir selbst durch die tolle Unterstützung unserer C-Junioren Moritz Degenkolb und Robert Neundorf nur 9 Spieler aufbieten konnten. Dabei ist es unser Ziel,

Erstes Testspiel absolviert

Mit dem ersten von zwei aufeinander folgend geplanten Testspielen gegen die JFG Bayerisches Vogtland steht unsere Mannschaft am Beginn der „Mission A“ – einer seit 2002 erstmals wieder aufbietbaren A-Junioren-Mannschaft für die SG-Partner Tanna und Oettersdorf. Aufgrund des Mini-Kaders sowie des weit über 50%igen B-Junioren-Anteils haben wir ein sehr herausforderndes Abenteuer vor uns, bei dem es auf jeden Einzelnen von uns ankommen wird. Unsere in den letzten 3 Jahren zusammengewachsene