Beitrag

Skatturnier am Freitag, 27.09.2019, ab 19.00 Uhr

Wann:      27.09.2019 Wo:           Vereinsheim Turnhalle Tanna Beginn:     19.00 Uhr Einsatz:    8,00 €   Geldpreise werden ausgespielt.   Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt!   Auf Eure Teilnahme freut sich der SV „Grün-Weiß“ Tanna, Abteilung Kegeln!   Gut Blatt!

Hauptversammlung und Vorstandswahl am 09.11.

Einladung Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, unsere Hauptversammlung mit Wahl des Vorstandes findet am Freitag, dem 09. November 2018 um 18.30 Uhr in der Aula der Grund- und Gemeinschaftsschule statt. Folgende Vorstandsaufgaben stehen zur Wahl: – 1. Vorstand – 2. Vorstand – Schatzmeister – bis zu 5 Beisitzer im erweiterten Vorstand Vorschläge können von jedem Mitglied möglichst bis zum 05. November 2018 bei Volker Hopf, Am Kornberg 10 in 07922 Tanna,

FV Bad Klosterlausnitz – SG SV Grün-Weiß Tanna 3:3 (2:1)

Beim vorjährigen Zweiten der Kreisliga, Staffel A präsentierten sich die Grün-Weißen gegenüber der Vorwoche bei der 1:4 Niederlage gegen den 1. FC Ranch Plauen verbessert und erreichten ein leistungsgerechtes Unentschieden. Die Heinisch-Elf war phasenweise die aktivere Mannschaft, doch individuelle Fehler führten zu den Gegentreffern. So geriet die SG unnötigerweise zweimal in Rückstand. Aber die Gäste schlugen immer wieder zurück und schafften durch Gebhardt, der in einen Fehlpass spritzte, und Tino

SG SV Grün-Weiß Tanna – 1. FC Ranch Plauen 1:4 (0:2)

Die lange Pause merkte man den Tannaern an, die große Anlaufschwierigkeiten offenbarten. Ehe sich die Grün-Weißen versahen, lagen sie durch den Doppelpack des ehemaligen Unterkoskauers Steffen Luckner, der nach einem Steilpass per Heber und nach einem Doppelpass traf, nach wenigen Minuten schnell mit 0:2 zurück. Die Vogtländer, die ebenfalls in der Kreisliga spielen, machten den frischeren Eindruck und zeigten sich eingespielter. Man merkte ihnen an, dass sie in der Vorbereitung

Tanna - Ranch Plauen

Es geht wieder los! Lange mussten sich Zuschauer, Spieler, Betreuer und Fans gedulden… viele saßen Samstags gelangweilt auf der Couch, den die „schönste Nebensache der Welt“ hat gefehlt. Aber nun ist es endlich wieder soweit und das warten hat ein Ende. Wir starten unsere Vorbereitung, für die nun doch neue Saison, diesen Samstag gegen die Ranch aus Plauen. Für beide Mannschaften sind nach der lange Pause die Karten komplett neu

Leistungsvergleich mit dem FC Thüringen Jena und Wacker 04 Bad Salzungen

Zum Abschluss unserer B-Junioren-Saison 2019/20 war es uns vergönnt, noch einmal ein fußballerisches Highlight zu erleben – ein Leistungsvergleich mit dem FC Thüringen Jena und Wacker 04 Bad Salzungen. Zwei Mannschaften, die immerhin schon in der laufenden Saison bzw. in der anstehenden Saison auf Verbandsliga-Niveau kicken. Garniert wurde das Ganze mit Top-Fußballwetter und der schönen Sportanlage zu Fuße des Jenaer Jenzig-Berges.   Fußballerisch waren die Rollen somit klar verteilt und

Alte Herren Bobenneukirchen - Tanna

Nach langer Pause konnten die Alten Herren der SG Tanna/Oettersdorf ihr erstes Spiel im Jahr 2020 bestreiten und präsentierten sich dabei gleich in Torlaune. Beim SV Bobenneukirchen gelang den Grün-Weißen ein 7:3 (4:3) Sieg, der nur vor der Pause etwas in Gefahr geriet, als die Vogtländer nach einer frühen 3:0 Führung der SG durch die Treffer von Rene Scheffel und dem Dopperpack von Christian Müller bei einem zwischenzeitlichen weiteren Treffer

Testspiel Herren/B-Jun. I vs. Herren/B-Jun. II  6:1 (3:1)

Raus aus dem reinen Trainingsbetrieb, rein in das Wettkampfspiel! Vereinsintern kam es zu einem Mixed-Match unserer Herrenmannschaft und der B-Junioren-Mannschaft der Spielgemeinschaft Tanna/Oettersdorf. Auf dem gut erholten, von Greenkeeper Dieter Martin frisch gemähten Geläuf im Wettera-Stadion entwickelte sich zwischen beiden Teams insbesondere in Halbzeit 1 ein flottes Spiel, in dem man die Spielfreude den Spielern anmerkte. Nachdem es fast nach einer torlosen ersten Hälfte mit viel Bewegung zwischen den Strafräumen

Schiedsrichter/in werden ab 12 Jahren - jetzt Online-Lehrgang buchen!

Wir würden uns freuen, neue Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen ab einem Alter von 12 Jahren in unserem Verein begrüßen zu können. Ein Spiel zu leiten ist eine echte Herausforderung, bei der man/frau viel lernen und sich als Persönlichkeit weiterentwickeln kann. Es steht ein neuer Ausbildungslehrgang zum Schiedsrichter/in an. Das praktische am aktuellen Lehrgang ist, dass der theoretische Ausbildungsteil in einer Online-Videoschulung erfolgt! Die Videokonferenzen finden vom 06.08. – 09.08.2020 (Donnerstag und

Update / Neue Corona-Verordnung: Hygieneanforderungen bleiben, aber mehr Sport möglich

Unsere Meldung vom 09. Juni dürfen wir erfreulicherweise updaten. Zunächst hatten wir aus den Regelungen der allgemeinen Thüringer Corona-Verordnung (Grundverordnung) keine Reduzierung der Einschränkungen des Trainings- und Wettkampfbetriebes herausgelesen. Doch die am 13.06. erlassene spezifische Verordnung für Kindertageseinrichtungen, Schulen und  Sportbetrieb (Sportverordnung) beinhaltet nun doch konkretisierte Regelungen, die den organisierten Sportbetrieb deutlich erleichtern. Weiterhin bestehen die bekannten Hygieneanforderungen bzgl. Desinfektion und Mindestabstand fort. Jedoch darf der Mindestabstand beim Ausüben der

Der Trainingsball rollt wieder ab dem 25. Mai

Nun ging es doch erst einmal schneller als gedacht…schon ab dem 25. Mai kann der Trainingsball wieder auf den beiden Fußballplätzen in Tanna wieder rollen. Unter Beachtung der Hygienevorgaben ist es möglich, einen inhaltlich reduzierten Trainingsbetrieb durchzuführen, sodass die Abstandsgebote zum gesundheitlichen Schutz eingehalten werden. Die Abstimmungen zwischen Verein und der Stadt Tanna sind erfolgt und die Trainingsverantwortlichen sind in das erforderliche Hygienekonzept unterwiesen.   Sicherlich werden sich die Trainer

Umfangreiche Sportanlagenpflege durch unsere Vereinsmitglieder

Wie in anderen Vereinen auch haben eine Reihe unserer Vereinsmitglieder die Corona-Stillstandswochen auf unseren Sportanlagen dazu genutzt, verschiedene Pflegearbeiten auf dem Areal durchzuführen. Die einzelnen Arbeitsgänge an der frischen Luft konnten dabei von 1er oder 2er Teams unter Wahrung der Mindestabstänge gut durchgeführt werden. Ein Schwerpunkt kam und kommt dabei der Rasenpflege zu. Hier besteht mittlerweilige einiges an Pflegestau, d.h. unser Fußballrasen muss mal wieder richtig repariert und gestärkt werden.