Badminton

Die Abteilung Badminton ist die jüngste des Vereins, entstanden nach der Sanierung der Turnhalle im Jahr 2014. Von unserem Verein wurden wir mit Schlägern, Bällen und Netzen ausgestattet und seitdem spielen wir dienstags von 20 bis 21.30 Uhr in der Turnhalle Tanna.

Die Regeln des Badmintons sind einfach, geradezu schlicht. Der Spieler schmettert den Ball einundzwanzigmal auf den Boden des gegnerischen Feldes. Und wenn der Gegner dann noch nicht genug hat, wechselt man die Spielfeldseiten und vollzieht das gleiche von dort aus noch einmal: Punkt, Satz und Sieg!

Warum Badminton? Ganz klar, wer Badminton spielt, gewinnt schnell an Fitness. Denn Badminton erfordert Ausdauer, vor allem bei längeren Ballwechseln im gesamten Spielfeld, schult die Konzentration und taktisch-räumliches Denken und – macht Spaß!

Und da bei uns das Zusammensein im Vordergrund steht, freuen wir uns über jeden, der unsere kleine Abteilung verstärkt und mit uns spielt und Spaß hat.

Und wer sich nicht im Wettkampf messen will, der spielt einfach locker Federball 🙂

Du hast Interesse und bist zwischen 12 und 70 Jahren alt? Schau gern mal rein! Hier findest du unsere Ansprechpartner und Kontaktdaten.