August 12, 2017

SG VfR Bad Lobenstein II - SG SV Grün-Weiß Tanna 2:1 (1:1)

Bad Lobenstein. Wie im letzten Punktspiel der letzten Saison behielt Bad Lobensteins Zweite gegen die Grün-Weißen auch im Pokal die Oberhand. Die Platzherren hatten mehr Ballbesitz und die ersten guten Ansätze. Die SG Tanna hatte nach einer Ecke durch Müller die erste Chance (13.), doch er verzog. Als die Grün-Weißen in der Rückwärtsbewegung unsortiert waren, ging der Kreisligist nach einem Konter in der 18. Minute in Führung. Zunächst verhinderten Torwart