Mai 22, 2022

SG SV Grün-Weiß Tanna – SG VfR Bad Lobenstein III 3:1 (1:1)

Ohne Glanz und mit viel Mühe konnten die Grün-Weißen diesen Dreier einfahren. Obwohl die Platzherren mehr Ballbesitz besaßen lief bei ihnen spielerisch über weite Strecken so gut wie nichts zusammen. Dazu war in der ersten halben Stunde auch kaum ein Siegeswille zu erkennen. So hielten die Gäste nicht nur gut dagegen, sondern bestraften den lethargischen Auftritt der Heimelf mit der Führung, die der freistehende Oswald per Kopf nach einer Ecke