August 29, 2020

SG Tanna/Oettersdorf – FC Motor Zeulenroda 4:3 (0:3)

Alte Herren Zur Pause sah es nicht nach einem Sieg der SG aus, denn die bis dahin spieltechnisch besseren Gäste lagen in einer ausgeglichenen Partie klar in Führung, auch wenn diese wie aus dem Nichts das 0:1 erzielten. Zuvor hätten aber auch die Grün-Weißen selbst in Führung und später ausgleichen können, doch es fehlte die letzte Konsequenz. Das änderte sich aber im zweiten Abschnitt, indem die Heimelf Schnelligkleitsvorteile hatte und

SG SV Grün-Weiß Tanna – SV Lobeda 77 2:1 (2:0)

Nach großem Kampf und einer starken Mannschaftsleistung zogen die Grün-Weißen verdient in die 2. Runde des Kreispokals ein. In einer umkämpften und phasenweise hektischen Partie, in der Schiedsrichter Richter zehn Mal Gelb zeigte, war kein Klassenunterschied zu erkennen. Der Kreisoberligist wollte mit spielerischen Lösungen zum Erfolg kommen, doch er biss sich an den kompakt stehenden und aggressiven Platzherren die Zähne aus. Dazu hatte die Heinisch-Elf die Lufthoheit, war durch Konter