Kegeln Senioren B

Das Erwartete ist eingetreten!

Leider konnten wir unsere Erfolgsserie, wie schon erwartet, beim SV 1910 Kahla nicht fortsetzen. Auf der einen Seite konnten Horst Müller mit 409 Holz (Mannschaftsbestwert) und Dieter Haubold mit 395 Holz überzeugen, andererseits mussten Volker Hopf und Günter Schaarschmidt ihre Gegner “ziehen lassen”. Am Ende verloren wir mit 1521:1491 Holz. Der Hauptgrund unserer Niederlage war dabei aber, dass wir mit 64 Fehlern einfach nicht gut genug waren. Gut Holz

Die Oldies gewinnen das Spitzenspiel!

Im Spiel 3. gegen den 2. der Tabelle, also Grün-Weiß Tanna gegen KSV Heinrichsbrücke Gera II behielten wir am Ende mit 1614: 1542 Holz eindeutig die Oberhand. Gleich im ersten Paar schuf Volker Hopf mit 419 Holz einen Vorsprung von 46 Holz. Diesen bauten Dieter Haubold mit 412 Holz, Thomas Hegner mit 389 Holz und Horst Müller mit 394 Holz kontinuierlich aus. In der Tabelle sind wir nun mit den

Unsere "Kegeloldies" gewinnen auch in Erfurt!

Im ersten Auswärtsspiel der Rückrunde, bei der BSG Fiskus Erfurt, konnten wir unsere Siegesserie fortsetzen. Mit 1626:1614 Holz haben wir, wenn auch knapp, die  beiden Punkte mit nach Hause genommen. Ausschlaggebend war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Bester war Horst Müller mit 418 Holz. Weiter kegelten Volker Hopf 417 Holz, Thomas Hegner 398 Holz und Günther Schaarschmidt 393 Holz. Im nächsten Heimspiel am 31.1.24 geht es gegen den Tabellenzweiten aus Gera. Gut

Rückrundenstart der Oldies ist geglückt!

Im ersten Spiel im neuen Jahr (gleichzeitig Start der Rückrunde) konnten wir einen ungefährdeten Sieg gegen den SKC Saalfeld einfahren. Volker Hopf mit 439 Holz, Horst Müller mit 413 Holz, Günther Schaarschmidt mit 393 Holz und Dieter Haubold der 388 Holz spielte, erkegelten ein Gesamtergebnis von 1633:1431 Holz. Als nächstes geht es zu der bisher sieglosen BSG Fiskus nach Erfurt. Gut Holz

Heimsieg im letzten Hinrundenspiel!

Im letzten Spiel der Hinrunde war die Mannschaft des KTV Zeulenroda zu Gast. Wir erwischten einen sehr schlechten Tag. Zum Glück ging es den Gästen nicht besser. So kam am Ende nur ein mäßiges Ergebnis zu Stande. Mit Glück gewannen wir mit 1510:1490 Holz. Kein Kegler erreichte an diesem Tag die begehrte 400 Holzzahl. Bester bei uns war Günther Schaarschmidt mit 395 Holz. Mit 10:4 Punkten sind wir zur Halbzeit

Die Oldies zweimal auswärts!

Unser Wettkampf in Pößneck war von Anfang an spannend und wir konnten am Ende glücklich die beiden Punkte mit nach Hause nehmen. Tagesbester war Dieter Haupold mit 416 Holz gefolgt von Thomas Hegner mit 407 Holz. Wir gewannen mit 3 Holz Vorsprung. 1576:1579 Holz. Bei Spitzenreiter in Weida hatten wir von Anfang an keine Chance. Zu stark waren die Einheimischen. Wieland Schmidt legte gleich mal 493 Holz vor, natürlich Tagesbestwert.

Die Oldies mit Sieg und Niederlage!

Nach den beiden Siegen zu Saisonbeginn ging es auf die gut zu spielende Bahn nach Gera. Wir konnten auch bis kurz vor Schluss gut mithalten, mussten uns dann doch den immer stärker werdenden Einheimischen knapp geschlagen geben. Richter 445 Holz, Reinhardt 456 Holz und Friedrich mit Tagesbestwert von 467 Holz drehten das Spiel noch. Mit 1727:1705 Holz haben wir verloren. Tagesbester bei uns war Dieter Haubold mit sehr guten 448

Unsere Senioren werden Tabellenzweiter!

Mit Auswärtssieg die Saison beendet! Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung sicherten sich unsere Oldies den 2. Platz in der Staffel B der Landesklasse. Nur SKK Gut Holz Weida war am Ende 4 Punkte besser. Beim TSV 1876 Nobitz konnten wir das Nachholespiel mit 1634:1560 Holz klar gewinnen. Tagesbester wurde unser “erfahrenster Kegler”, Horst Müller (84 Jahre), mit sehr guten 429 Holz. Gut Holz Unsere Senioren B Spieljahr 2022/23. Es fehlt unser

Das ging noch mal gut!

Im letzten Heimspiel der Saison war der Tabellenletzte aus Nobitz zu Gast. Wie bei den letzten Heimspielen, wollte auch dieses Mal die Kugel bei uns nicht so richtig rollen. Wir waren am Ende froh, dass das Spiel mit 1489 zu 1442 Holz gewonnen werden konnte. Wenn wir das letzte Auswärtsspiel, wieder gegen Nobitz, nicht verlieren, sollte uns der 2. Tabellenplatz sicher sein. Gut Holz

KTV Zeulenroda spielt zu Hause groß auf!

Keine Chance hatten unsere Senioren B in Zeulenroda. Mit fast 200 Holz kamen wir “unter die Räder”. 1793 : 1605 Holz hieß es zum Schluss. Der 87 jährige!! Erhard Rosmus kegelte dabei überragende 482 Holz. Da konnte nur Volker Hopf auf unserer Seite mit 439 Holz ein wenig mithalten. Da der KSV Rositz seine Mannschaft zurück zog, ergibt sich nun folgender Tabellenstand. Gut Holz