Kegeln

Diesmal schlecht gespielt aber trotzdem gewonnen!

Das Nachholspiel gegen den bisherigen Spitzenreiter war bis zum Schluss spanend, das Leistungsniveau von beiden Mannschaften aber sehr niedrig. Tanna führte zur Halbzeit mit 2 Holz, lag aber vor dem letzten Starter 35 Holz zurück. Am Ende viel der Sieg mit 42 Holz Vorsprung wiederum recht deutlich aus. Bis auf Volker Hopf blieben alle Kegler an diesem Tag unter ihrem Leistungsvermögen. Das nächste Spiel findet am 23.11.21 um 13.00 Uhr

Trotz sehr gutem Ergebnis verloren!

Mit 56 Holz verloren die Senioren B ihr Auswärtsspiel gegen den KTV Zeulenroda. Hielten Horst Müller und Günther Schaarschmidt den Rückstand zur Halbzeit noch in Grenzen (16 Holz) mussten Thomas Hegner und Volker Hopf ihre Kontrahenten dann doch noch ziehen lassen. Schon am Freitag, 5.11.21, kommt der Spitzenreiter aus Gera. Beginn ist um 12.00 Uhr. Neues Spiel – neues Glück. Auf geht`s!

Souveräner Sieg gegen die favorisierten Rositzer!

Nach der vermeidbaren Heimniederlage im letzten Spiel gegen Altenburg, zeigten die Oldies eine respektable Mannschaftsleistung. Gleich der erste Starter, Horst Müller, lies keinen Zweifel aufkommen, wer heute die Bahn als Sieger verlässt. Mit sehr guten 429 Holz kegelte er einen respektablen Vorsprung heraus. Günther Schaarschmidt und danach Thomas Hegner und als letzter Starter Volker Hopf nahmen ihren Kegelgegnern ebenfalls Holz ab, so dass man am Ende mit 146 Holz Vorsprung

Oh, oh, erstes Spiel geht voll in die "Hose"!

Im ersten Punktspiel nach langer Coronapause erwischte unsere Erste einen rabenschwarzen Tag. Nach guten Trainingsergebnissen wollte man in Triptis zumindest lange mithalten. Zur Halbzeit waren aber schon die Messen gelesen. Mit rund 140 Holz Rückstand hatte man keine Chance mehr. Besonders Ronny und Alexander machten zu viele Fehler und brachten dadurch für sie nur indiskutable Holzzahlen zustande. Tagesbester unserer Mannschaft war Lutz Gürtler. Kopf hoch, das nächste Mal wird es

Lothar Täubert gewinnt Kirmespreisskat!

An unserem diesjährigen Preisskat nahmen leider nur 14 Skatspieler teil. Nichts desto trotz war es in einer angenehmen Atmosphäre bis zum Schluss spannend. Es wurden 2 Runden zu je 48 Spielen gespielt. Schon zur Hälfte der Spiele führte Lothar Täubert knapp vor Hilmar Stock. Durch die Abteilung Kegeln gut bewirtet, ging das Turnier erst nach Mitternacht zu Ende. Am Ende belegte Lothar Platz 1 vor Volker Hopf und Friedrich Schütz,

Da war mehr drin!

Im zweiten Heimspiel mussten die Tänner ihre erste Niederlage einstecken. Auch wenn nach drei Startern wir nur 7 Holz Rückstand hatten, ließen vor allem Günther und Horst zu viele Holz liegen. Selbst die sehr guten 433 Holz von Volker reichten gegen einen groß aufspielenden Ulrich Böhme mit Tagesbestwert von 458 Holz diesmal nicht aus. So ging der Sieg letztendlich verdient nach Altenburg. Unser nächstes Heimspiel findet am 13.Oktober gegen den

Senioren gewinnen auch das 2. Spiel!

Auch im ersten Heimspiel der neuen Saison zeigten die „Alten“ gleich, wer Herr im Hause ist. Stand es nach den ersten beiden Startern noch unentschieden, bewies besonders Horst Müller, was man mit 82 Jahren noch für Ergebnisse kegeln kann. Mit dem Tagesbestwert von 417 Holz brachte er den Sieg mit 149 Holz Vorsprung sicher nach Hause. Unser nächstes Spiel findet schon am 29.9.2021 um 14.00 Uhr zu Hause gegen den

Preisskat am Freitag, den 1.10.2021 im Vereinsheim!

Beginn:     19.00 Uhr        Einsatz:     8,00 € Geldpreise werden ausgespielt. Unter Einhaltung der aktuellen Corona Regeln. Im Moment keine Auflagen!! Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt!                               Gut Blatt!

Saison der Senioren B ist eröffnet

Die Tänner gewinnen ihr erstes Spiel bei TSV Elstertal Bad Köstritz mit 15 Holz Vorsprung! Nach fast einjähriger Pause hat die neue Saison begonnen. Im Auswärtsspiel in Bad Köstritz gelang ein verdienter, wenn auch knapper Sieg. Alle Kegler schafften die begehrte 400 Holz Marke. Tagesbester bei uns wurde unser Mannschaftsleiter Thomas Hegner. Am 24.9.21 geht es im ersten Heimspiel um 14.00 Uhr in Tanna gegen TSV 1876 Nobitz!