März 24, 2019

SV Moßbach II -  SG SV Grün-Weiß Tanna 0:2 (0:0)

  Kreisliga Moßbach. Nach einer kurzen Abtastphase konnten sich die Moßbacher im dichten Nebel zunächst mehr Spielanteile erarbeiten und kamen immer wieder zum Abschluss. So setzte Biedermann nach einem Querschläger in Tannas Abwehr und mit einem Schuss aus halbrechter Position am langen Eck vorbei die ersten Achtungszeichen. Der agile Stürmer der Moßbacher war es, der auch die größten Chancen besaß. Doch sein Schuss aus Nahdistanz konnte Müller gerade noch blocken

SG Mühltroff/Tanna -  SV Eintracht Eichigt 6:0 (4:0)

Frauen „Wir haben sehr gut gespielt, hätten sogar noch höher gewinnen können. In der Abwehr standen wir sehr gut, ließen kaum was zu“, so ein zufriedener Trainer Johannes Goj. Der auch allen Grund dazu hatte, denn seine Elf legte einen furiosen Start hin. Bereits in der 5. Minute erzielte Franziska Hofmann mit einem Distanzschuss das 1:0. Julia Weiss ließ mit einem 20 Meter Freistoß für die überlegene Heimelf nur wenig

Grün-Weiß Stadtroda - SG Tanna/Oettersdorf 2:4 (2:1)

Das schwere Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten Stadtroda bot als Fußballspiel eine ganze Bandbreite an Emotionen und Fußballweisheiten für unsere Jungs. Waren wir zu Halbzeitpause noch zu Tode betrübt, so feierten wir am Spielende himmelhochjauchzend unseren Sieg. Das Spiel dauert 70 Minuten und abgerechnet wird zum Schluss. Das erste Mal überhaupt mussten die bis dahin zuhause immer siegreichen Stadtrodaer Hausherren Punkte abgeben, an diesem Sonntag gleich alle drei! Der Auftakt in das Spiel