März 27, 2022

Stark gekämpft, aber knapp verloren! Tanna Frauen scheitern an Coschütz.

SV Coschütz – SG Mühltroff/Tanna 3:2 (0:0) Obwohl die Gäste mehr Spielanteile und die besseren Chancen besaßen, musste sich die Goj-Elf im Spiel der Tabellennachbarn knapp geschlagen geben. Bereits vor der Pause lag die Führung für die SG in der Luft durch gute Abschlüsse von Isabelle Aust und Vanessa Sachs, doch sie scheiterten mehrmals an der gut aufgelegten Torhüterin Manuela Heinig oder verfehlten knapp das Tor. Dazu haderten die Gäste

Spitzenspiel der Tabellenführenden! E-Junioren fahren Sieg ein.

E – Junioren Bad Lobenstein – Tanna 1:9 (1: 5) Eine beeindruckende Vorstellung zeigten die Tanner in Bad Lobenstein. Trotz des kurzfristigen Ausfall einiger Spieler und dem damit verbundenen Einsatz von zwei F – Junioren untermauerte Tanna beim Tabellenzweiten seine Tabellenführung. Von Beginn an war es ein Spiel auf ein Tor. Drei Tore bis zur 20. Minute waren völlig verdient. Als nach einer Ecke die Tannaer Abwehr einmal nicht aufmerksam

Heimsieg zum Sonntag! Herren II vs. SV 1961 Lössau (14:1)

SG Tanna/Unterksokau II – Lössau 14:1 In einem einseitigen Spiel, zeigte die Heimelf, warum sie um die Tabellenspitze mitkämpft. Gegen völlig wehrlose Lössauer stand es bereits zur Halbzeit 8:0. In der zweiten Hälfte, schaltete die Kaiserelf einen Gang zurück, musste einen Gegentreffer hinnehmen, konnte aber auch selbst noch 6 Treffer zur Anzeigetafel hinzuzufügen. Die sonst so kämpferischen Lössauer, ließen ihr Tugenden heute zu Hause und mussten sich dementsprechend deutlich geschlagen

Senioren B beenden die Saison mit einer Niederlage!

Im letzten Spiel der Saison in Nöbdenitz konnten wir leider nicht gewinnen. Zu stark waren die Einheimischen an diesem Tag die Saisonbestleistung spielten. Auf der nicht einfach zu spielenten Bahn wollten unsere Kugeln einfach nicht die richtige Gasse finden. Für uns ist die Saison zu Ende. Welchen Tabellenplatz wir am Ende einnehmen hängt von den Nachholspielen der Anderen ab. Gut Holz