trainer

D-Jugend gegen Orlatal

Nach den ersten beiden Heimsiegen gegen Bad Lobenstein und Triptis ist heute unser erstes Auswärtsspiel angesagt. Orlatal hat Anstoß und macht von Anfang an Druck. Tanna kommt nicht richtig in sein Spiel und lässt den Gegnern zu viel Raum, wonach diese sich mehrfach Torchancen erspielten. Das erste Tor schoss dann aber doch Tanna. Ein Pass von Adrian auf Joel und er verwandelt. Man könnte denken, dass sich unsere Spielweise etwas

Sportverein bedankt sich für langjähriges ehrenamtliches Engagement bei Steve Gebhardt

Der SV Grün-Weiß Tanna möchte sich auf diesem Weg noch einmal recht herzlich bei unserem Sportkamerad Steve Gebhardt für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bedanken!   Nach seiner aktiven Fußballerkarriere war Steve von 2010 bis 2017 in der Abteilungsleitung Fußball aktiv und verantwortete hier die Finanzen. Er war damals einer der wenigen verbliebenen Aktivposten in der Abteilungsleitung, die den zu dieser Zeit erforderlichen personellen Neustart einleiteten und vorantrieben. Selbst nach seinem

Goldener Abschluss der Hallensaison

Nach dem nicht ganz so guten Ende der Hallenmeisterschaften und einem 5 Platz im vorhergehenden Turnier wollten es die D-Junioren von Grün Weiß Tanna am Sonntag zum Einladungsturnier vom LSV 49 Oettersdorf nochmal wissen. 8 Mannschaften waren angetreten, wovon in unserer Gruppe neben Schleiz noch Langenwetzendorf und Oppurg vertreten waren. In der anderen Gruppe spielten Oettersdorf, Bodelwitz, Triptis und Hirschberg. Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen Schleiz ran und

Wir wünschen allen Bürgern und Bürgerinnen unserer Einheitsgemeinde Tanna einen schönen Jahresausklang und alles Gute für das neue Jahr 2018. Bleiben Sie gesund und munter! Dabei hilft sportliche Betätigung, am besten in geselliger Runde. Bleiben oder werden Sie gerne Mitglied und/oder Unterstützer unseres gemeinnützigen Sportvereins. Vielen Dank!

1. Vorrunde, Futsal Kreismeisterschaft der D-Junioren

Nach der ersten Runde der Futsal Kreismeisterschaft stehen die D-Junioren des FC Grün-Weiß Tanna an erster Stelle. Dabei war der Sieg alles andere als ein Selbstläufer. Das erste Spiel gegen Bad Lobenstein konnte durch ein frühes 1:0 über die Zeit gerettet werden. Obwohl unser Gegner sich die besseren Chancen herausspielte, konnte er diese nicht in Tore umwandeln und so blieb Tanna, mit etwas Glück, der Sieger. Im zweiten Spiel gegen

Tanna gegen Oettersdorf

Nun ist es also da, das Punktspiel gegen Oettersdorf. Wie sollten wir uns auf sie einstellen? Hatten sie doch die Woche zuvor das Spiel gegen Triptis 8:2 gewonnen. Wir schossen am ersten Spieltag 3 Tore weniger. Gegen Blankenstein war ihr Sieg auch ziemlich hoch. Andererseits waren wir für Oettersdorf auch schlecht einzuschätzen, da wir das Pokalspiel gegen Bodelwitz, wie berichtet, verloren hatten. Man wird sehen. Das Spiel beginnt mit beiderseitigen

Pokalspiel gegen Bodelwitz

Zuversichtlich gingen unsere Jungs in das Pokalspiel gegen Bodelwitz, hatten wir doch das Punktspiel die Woche zuvor mit 5:1 gewonnen. Das Spiel beginnt ausgeglichen mit leichtem Vorteil für Tanna, doch Bodelwitz kontert und wir haben  es unserem Torwart Justin Bergmann zu verdanken, dass wir nicht in Rückstand geraten. Tanna greift wieder an und über mehrere Stationen kann Lenny Plank das Leder ins Eckige versenken. Kurz nach dem Anstoß durch die

Tanna gegen Bodelwitz

Anpfiff und Bodelwitz stürmt sofort auf unser Tor. Wie befürchtet sind unsere Jungs wieder mal noch nicht richtig bei der Sache und müssen sich mühen, ein schnelles Gegentor zu verhindern. Was ihnen zwar gelingt, aber der Schreck steckt in den Knochen. Nach einer Weile fängt sich Tanna und kommt immer besser ins Spiel. Angriff Tanna aus dem Mittelraum heraus, Doppelpass Pascal Reinhold zu Moritz Degenkolb, dieser passt zu Lenny Plank

Schlemmerinselcup in Trogen

Zum dritten Mal dürfen die E-Junioren aus Tanna am Schlemmerinselcup teilnehmen. Hochkarätige Mannschaften haben sich angesagt. In Gruppe A spielen FC Bayern München, Sparta Praha, 1.FC Nürnberg, VFC Plauen, JFG Bayerisches Vogtland und die Baltic Football School. In der Gruppe B Hertha BSC Berlin, Dynamo Dresden, FC Augsburg, Grün-Weiß Tanna, SpVgg Bayern Hof und das Team Europa CNFS. Unser erstes Spiel bestreiten wir gegen den FC Augsburg. Die Jungs sind

Qualifikationsturnier in Trogen

Es ist wieder soweit, die Sportfreunde aus Töpen laden zum Schlemmerinselcup, diesmal nach Trogen ein. Bei diesem hochkarätig angesetzten Cup spielen Mannschaften wie Herta BSC, FC Nürnberg und Bayern München mit. Wer kann als fußballbegeisterter Junge da schon widerstehen? Vor dem Cup werden in einem Qualifikationsturnier die drei besten Mannschaften ermittelt, die dann am Sonntag mit antreten dürfen. Da drei Mannschaften absagten, blieben nur noch 5 übrig. SpVgg Bayern Hof,