2022

Letztes Heimspiel, letzter Heimsieg der Saison 21/22!

SG SV Grün-Weiß Tanna – FSV Schleiz II 3:0 (2:0) Zwei Standards und eine herrlich herausgespielte Kombination genügten den Grün-Weißen, um dem neuen Meister die dritte Saisonniederlage beizufügen. Trotz der Hitze zeigten beide Mannschaften viel Engagement. Die erste Chance im Spiel hatte der FSV nach einem Konter, doch der freigespielte Greiner traf den Ball nicht richtig (18.). Stattdessen im Gegenzug die Tannaer Führung durch Steinig, der nach einer Freistoßflanke aus

Sieg gegen Bad Lobenstein

E – Junioren Bad Lobenstein – Tanna 1:9 (1: 5) Eine beeindruckende Vorstellung zeigten die Tanner in Bad Lobenstein. Trotz des kurzfristigen Ausfall einiger Spieler und dem damit verbundenen Einsatz von zwei F – Junioren untermauerte Tanna beim Tabellenzweiten seine Tabellenführung. Von Beginn an war es ein Spiel auf ein Tor. Drei Tore bis zur 20. Minute waren völlig verdient. Als nach einer Ecke die Tannaer Abwehr einmal nicht aufmerksam

Letztes Heimspiel mit Spielabbruch und dennoch Sieg!

SG Mühltroff/Tanna – SV Eintracht Eichigt 8:0 (4:0) Abbruch Da drei Gäste-Spielerinnen wegen der hohen Temperaturen das Spielfeld verlassen mussten, brach der Schiedsrichter das Spiel frühzeitig ab. Zu diesem Zeitpunkt waren aber bereits alle Messen gelesen, denn die Goj-Elf zeigte sich im letzten Saison-Heimspiel noch einmal in Spiel- und Torlaune und führte bereits mit 8:0. Von Beginn an waren die Grün-Weißen die spielbestimmende Mannschaft, zeigten gute Kombinationen und erspielten sich

Ständiger Torschusswechsel bei unseren Herren gestern!

SG SV Grün-Weiß Tanna – SG TSV 1860 Ranis 3:3 (2:2) Die Grün-Weißen waren zunächst die aktivere Mannschaft und besaßen nach zwei guten Abschlüssen die erste klare Chance durch Fiebig, dessen Kopfball nach einer Kopfball-Stafette knapp das Tor verfehlte, ehe Dietrich wenig später einen abgeblockten Ball im zweiten Versuch zur Führung (18.) versenkte. Doch nur zwei Minuten später gelang den Gästen mit dem ersten Torschuss durch einen Freistoß von Lindig

Letzter Spieltag und der Meister steht schon vorab fest!

Fußball in Koske! Der Kleinfeldligameister läd zum letzten Ligaspieltag ein. Die Mannen vom SV Krölpa konnten sich in den letzten Spielen bis auf Platz 4 vor kämpfen und weisen mit 28 Punkten eine Statistik von 8-4-8 auf.Nachdem sie am letzten Pokal/Nachholwochenende keinen Nachholer bestritten, kommen sie mit 2 Wochen Ruhephase nach Unterkoskau gereist. Ihr letzten Spiel gewannen sie mit 7:2 gegen Knau/Plothen. Wir hingegen konnten letzte Woche den Knaller gegen

Fun Camp

Liebe Eltern, Kinder, und Sportfreunde, In der letzten Ferienwoche der Sommerferien (22.08.-26.08.) findet ein Fun-Camp vom SV Grün Weiß Tanna, für alle Kinder der 1. bis 5. Klassen statt. Neben verschiedenen sportlichen Aktivitäten finden auch Ausflüge und Spiele statt. Das Ferien-Camp startet am 22.08 gegen 9:00 Uhr und endet jeden Tag ca 14:30 Uhr. Für die Verpflegung wird gesorgt. Der Unkostenbeitrag beträgt 10€ pro Person und Tag. Anmeldungen können bereits

Freizeitligameister SGU!

Am Pfingstmontag trafen sich bei bestem Fusballwetter der Tabellenerste und Zweite um die Meisterschaft auszukämpfen. In den ersten Minuten merkte man den beiden Teams die Anspannung an. Keiner wollte einen Fehler begehen und es wurde zu meist der sichere Ball „hinten rum“ gespielt.In der 10. Minute tankte sich H. Staudt auf der rechten Seite durch und legte auf Zapf zurück. Dieser konnte im 16er Gewühl auf Kaiser Flanken der zum

Geschlagen. Das Rückspiel am Samstag wird besser!

SG TSV 1860 Ranis – SG SV Grün-Weiß Tanna 2:1 (1:0) Tanna kam gut ins Spiel, ließ aber die große Chance durch den allein auf den Torwart zulaufenden Golditz liegen. Nach einer Viertelstunde agierten die Platzherren immer druckvoller und gingen durch einen Handstrafstoß von Lindig kurz vor der Pause in Führung. Zu Beginn der 2. Halbzeit hatten die Grün-Weißen eine gute Druckphase, in der der Schiedsrichter zunächst einem Raniser die

Fußball in Koske - Showdown der Kleinfeldliga!

Am Pfingstmontag ist es soweit.Nach einer langen, kräftezehrenden und hart umkämpften Saison, kommt es nun auf ein Spiel an. Unsere Zweite hat Görkwitz zu Gast. Eigentlich sollte das Spiel schon am 1.Spieltag der Hinrunde gespielt werden, wurde damals aber verschoben. Das bringt uns nun in den Genuss des finalen Schlagabtauschs der Tabellennachbarn. Görkwitz verlor diese Saison erst 1 Spiel. Zweimal gab es ein Unentschieden und 17 mal ging die Gallasch“elf“

Aus der Traum vom Vogtlandpokal!

Frauen SG Mühltroff/Tanna – SV Merkur 06 Oelsnitz 1:3 (0:2) Der Traum vom Finale im Vogtlandpokal platzte für die SG Mühltroff/Tanna früh. Kaum war die Partie angepfiffen, waren alle taktischen Vorgaben über den Haufen geworfen. Denn nach sieben Minuten führten die Gäste bereits mit 2:0, da die Grün-Weißen viel zu offen agierten, was die Torjägerin Kristin Fichtner mit zwei Kontertoren bestrafte. Doch die Goj-Elf konnte sich danach stabilisieren, die Partie